Art.Nr.:
Hersteller:-

Mölzer, Andreas (Hg.): Als wir "befreit" wurden

Ausgebombt, gefangen, vertrieben, vergewaltigt – Zeitzeugen berichten über Krieg und Nachkriegszeit

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar

Tabs

In „Als wir ,befreit‘ wurden …“ zeichnen Andreas Mölzer, Lothar Höbelt, Erich Reiter, Otto Scrinzi u. a. ein umfassendes Bild über das Ende des Zweiten Weltkrieges und der Besatzungszeit in Österreich.

 

Daneben kommen 50 Zeitzeugen zu Wort, um über ihre persönlichen Erlebnisse im Bombenterror der Alliierten, in der Kriegsgefangenschaft oder beim Einmarsch der Roten Armee zu schildern.

 

Dieser Band soll im „Jubiläumsjahr“, in dem das offizielle Österreich und die zeitgeistigen Medien 60 Jahre „Befreiung“ und 50 Jahre Staatsvertrag feiern, all jener Opfer gedenken, die von politisch korrekter Seite bewußt verschwiegen werden.

 

396 Seiten, zahlreiche Abb., 148,5 x 210 mm


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.