Art.Nr.:

Heimsoth, Karl-Günther: Freikorps greift an! Militärpolitische Geschichte und Kritik

der Angriffs-Unternehmen in Oberschlesien 1921

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar
Nachdruck der im Berliner Kampf-Verlag erschienenen Originalausgabe von 1930 (Antiqua; keine Frakturschrift!)

Der Autor, Leutnant im Freikorps Oberland, schildert den Kampf der deutschen Freikorps gegen den polnischen Aufstand in Oberschlesien aus eigenem Erleben. Sach- und fachkundig berichtet Heimsoth vom Hintergrund der Auseinandersetzungen, dem Verlauf der militärischen Aktionen und den Angriffs-Unternehmen des Jahres 1921, die im kühnen Sturm auf den Annaberg gipfelten.
 
92 Seiten, 6 Gefechtsskizzen, Format: 15,5 x 23,2 cm, Kapitalband mit Fadenheftung, glanzfolienkaschierter Einband, Hartband, gebunden
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.