Produktinfos

Art.Nr.:

In den Fängen von NKWD und Stasi mit Schandmauer und Stacheldraht

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar

Tabs

Dokumentation anhand von NKWD/Stasi Akten mit vielen Fotos, 740 S. DIN A 4
Neuerscheinung zum 40. Jahrestag des Mauerbaus!


Der bolschewistische Terror von 1945 - 1989 anhand von dokumentierten Schicksalen Betroffener. Mit Beiträgen des Herausgebers (Vorwort und Kommentierung der Dokumente) und von Alexander Latotzky (geb. im Sowjet-KZ Bautzen), Günther Krause, Walter Jürß, sowie des ehemaligen BGS-Angehörigen Manfred E.


Mit vielen Fotos aus Privatarchiven, Landesarchiv Berlin - Bildarchiv - und Ullstein, Berlin.


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.