Art.Nr.:

Ostrowski, Nikolai Alexejewitsch: Wie der Stahl gehärtet wurde

Roman

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar

Benedikt Kaiser hat das Ganze mit einer historischen und werkbiographischen Einordnung versehen, die diesen sowjetischen Propagandaroman besonders lesenswert macht. Wer Romane wie Zwischen Weiß und Rot von Dwinger schätzt, und sich für russische Geschichte im 20. Jahrhundert interessiert, wird dieses Buch lieben.

Thomas Reschke (Übersetzer), Benedikt Kaiser (Vorwort)

518 Seiten, gebunden

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.